Wissenswertes

Das richtige Raumklima

Wenn wir über Parkett reden, ist das Thema Raumklima einer der wichtigsten, im Vorfeld zu klärenden Punkte. Gerade im Zeitalter der Fussbodenheizungen und kontrollierten Be-und Entlüftungs-Systeme sind beim Einsatz von Parkett einige Dinge zu beachten. Grundsätzlich gilt: Ein geeignetes Raumklima erreichen wir bei Temperaturen von 18-24°C und einer relativen Luftfeuchte von 45 bis 65%.

Einige Fussbodenhersteller schränken diesen Bereich noch weiter ein. Gerade im Zeitraum von November bis März mit den zum Teil sehr niedrigen Außentemperaturen ist die Außenluft sehr trocken. Bei Einsatz von Belüftungssystemen, die keine Luftbefeuchtung beinhalten, kann die relative Luftfeuchte in Ihren Räumlichkeiten weit unter 45% rutschen. Ihr Parkett reagiert darauf unter Umständen mit Spaltenbildung oder auch Schüsselungen, schwimmend verlegte Parkettböden können Hohlstellen bilden. Gegebenenfalls sind hier Luftbefeuchter einzusetzen. Fussbodenheizungen verstärken die beschriebenen Effekte. Dieses Thema muß im Vorfeld mit den Fachberatern besprochen und geklärt werden.

Eine eindeutige Aussage unseres Verkaufs ist hier: Stimmt das Raumklima, können Sie selbst bei Einsatz von Fussbodenheizungen massive Dielen in Breiten von über 200mm einsetzen, Sie können sich davon gern in unserer Ausstellung überzeugen, hier liegen 22mm starke und 220mm breite massive Eichendielen auf einer Fussbodenheizung – und das seit über 10 Jahren völlig fugenfrei und ohne jegliche Schüsselung!

Übrigens, falls Sie ungläubig staunen, fragen Sie doch einfach mal Ihren Hausarzt nach einem für Sie geeigneten Raumklima – Er wird Ihnen die gleichen Daten empfehlen. Bei zu trockener Luft zu Hause reagieren wir mit Hautreizungen, trockenen Schleimhäuten, gerade Kinder neigen dann häufiger zu Anfälligkeiten gegenüber Haut- und Atemwegserkrankungen.

Lieferservice

Natürlich liefern wir Ihnen auch auf Wunsch Ihre gekaufte Ware nach Hause. Bitte beachten Sie, daß hier Anlieferung bis zur Bordsteinkante gilt. Wenn die Ware in höher gelegene Wohnungen transportiert werden soll, fragen Sie dies bitte gesondert an. Die Konditionen für unseren Lieferservive erfahren Sie bei uns im Büro.

Verlegeservice

Viele Verlegesysteme sind mittlerweile so einfach zu handhaben, dass der Kunde sich für die Selbstverlegung entscheidet. Will man aber doch auf bewährte Fachkräfte zurückgreifen, wozu wir gerade bei den Massivehölzern dringend raten, dann fragen Sie uns einfach.
Gern vermitteln wir Ihnen fachlich versierte Verleger. Diese überprüfen vor Ort Ihre Gegebenheiten, messen Temperatur, Luftfeuchte und die Feuchte des Unterbodens und verlegen Ihnen Ihren neuen Boden nach Wunsch.

Und wenn es gewünscht wird, macht der Parkettleger gleich die Ersteinpflege.