Willkommen in unserer Austellung

Auf über 600m² Ausstellungsfläche halten wir über 800 Musterflächen für Sie bereit…Die Wurzeln unseres Unternehmens liegen im 1991 von Wolfgang Schupp gegründeten und zusammen mit Frau Marie-Luise Schupp geführten M.E.H. Parketthandel.

Hier erlernte der Sohn Uwe Schupp sein berufliches Handwerk. Das Unternehmen wuchs über die Jahre kontinuierlich und etablierte sich erfolgreich auf dem Berliner Markt. Ende 2007 übernahm Uwe Schupp die Leitung und Wolfgang und Marie-Luise Schupp verabschiedeten sich in den wohlverdienten Ruhestand. Seit 2008 firmieren wir unter dem Namen MEH Parkett GmbH.

MEH Parkett Familie SchuppIm Jahr 2009 starteten wir mit dem Neubau unseres Firmensitzes und zogen im November 2009 ins neue Haus in der Köpenicker Straße 51 in Berlin Biesdorf um. In einem der wohl schönsten Studios können Sich unsere Kunden seit dem umfassend informieren und beraten lassen.

Unser Team präsentiert sich in folgender Zusammensetzung:

UweSchupp BarbaraBabig MarcoGambalat AlexanderSchmidt
Uwe Schupp, Geschäftsführung Barbara Babig, Buchhaltung und Sekretariat Marco Gambalat, Leitung Verkauf, Einkauf Norbert Götz, Verkauf Alexander Schmidt, Lager und Technik

Wir verstehen uns als Dienstleister, absoluten Vorrang hat für uns der Kunde. Wir wissen, wie schwierig die Vorbereitungen sind, den richtigen Boden zu finden, ob es nun Parkett, Fertigparkett, Laminat, Bambus, Designvinyl, Thermoholz, Kork oder auch Terrassendielen sind. Unsere meist recht zeitintensiven Beratungsgespräche zeigen uns das immer wieder und bestätigen uns in der Ansicht, dass eine fachlich richtige Beratung eine absolute Notwendigkeit dafür ist, um nachher zufrieden mit dem neuen Boden sein zu können.

Und da man sich unter Bildern oder Beschreibungen oft nicht vorstellen kann, wie das Holz in der Wirklichkeit aussieht, haben wir eine 600m² große Verkaufsausstellung geschaffen. Hier können Sie Ihren neuen Boden sehen und auch einmal anfassen. Und das ist wörtlich gemeint!

Wir nehmen uns diese Zeit gern für Sie….

…..nehmen Sie uns beim Wort!